Zum Inhalt springen

Start

Die PNJ-WerteJahre

Ganze gesellschaftliche Gruppen oder Institutionen hadern aktuell mit ihren Werten oder haben den Bezug verloren. Wofür stehen wir? Was macht uns aus? Die Sinnsuche ist enorm. Eine Diskussion über unseren Wertekonsens ist dringend nötig. Dafür bietet das Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. hier eine Plattform. An und mit Werten wollen wir für die kommenden Jahre arbeiten – und wir laden alle Gesellschaftsgruppen ein, sich zu beteiligen.

WerteJahr 2022: Würde

In den „WerteJahren“ geben wir mit immer breiter werdenden Diskussionsgruppen der Gesellschaft neue Impulse. Den Auftakt 2021 hat das Thema „Frieden“ gemacht. 2022 vertiefen wir den menschlichen Grundwert „Würde“. Wir laden ein, dem würdevollen Miteinander einen frischen Anstrich zu geben und gemeinsam mit uns (neu) zu denken.

Neueste Beiträge

Liebe ist Liebe – oder etwa doch nicht?

Ablehnung, Ausgrenzung und Hass – davor haben sich laut einer Studie des Deutschen Jugendinstituts rund 73 Prozent der Jugendlichen aus der LSBTIQ*-Szene vor ihrem ersten Coming-Out gefürchtet. Die Zahlen verortete uns Dominik Weiss vom Jugendzentrum anyway genauer.

Hier weiterlesen

Roma und Sinti – Rom e.V.

Sie sind die größte und eine der ältesten Minderheiten Europas. Trotzdem sind Rom*nja und Sinti*zze noch heute von Vorurteilen und Diskriminierung geprägt.

Hier weiterlesen

Menschen sind keine Maschinen

Was kann der „erste“ Arbeitsmarkt von den Arbeitsverhältnissen in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung lernen? Im Rahmen des PNJ-Workshops „Würde“ kamen wir mit Beschäftigten des AlexOffice in Köln ins Gespräch und es stellte sich heraus: sehr viel!

Hier weiterlesen

Der Verein UN Women

Im Rahmen des Würde-Workshops haben gleich mehrere Teilnehmerinnen mit dem Thema „Gewalt an Frauen“ beschäftigt. Den Besuch bei UN Women in Bonn haben Sevinç Onart, Merle Klingenberg und Susan Urbanek unabhängig voneinander und in unterschiedlichen Weisen textlich verarbeitet.

Hier weiterlesen

Workshop „Würde“

Mit fünf Nachwuchsjournalistinnen sind wir vom 7. bis 9. November in Köln und Bonn „würdevollen“ Organisationen und Initiativen nachgegangen. Die Ergebnisse finden hier auf unseren Blogseiten einen Raum.

Hier weiterlesen

Ziemlich letzte Freunde

Bei US-Bestsellerautor Adam Silvera geht es wieder um Leben und Tod. Sein neues Buch habe ihn wachsen lassen, sagt er. Das ist gut beschrieben. Es gibt kaum eine bessere Kulisse für Apokalypse als den New Yorker Times Square an Silvester, wenn die berühmte Kristallkugel der Menge die finalen zehn Sekunden bis Mitternacht herunterzählen hilft. „Ball…

Hier weiterlesen

Weitere Beiträge

Nichts verpassen und dranbleiben. Hier könnt ihr WerteJahre.org per
E-Mail folgen .

Folgt uns auch auf Instagram: @wertejahre